Slider

Amalgamsanierung in Frankfurt (Eschersheim)
Sanfte Entfernung alter Amalgamfüllungen

Amalgam ist ein metallhaltiges Füllmaterial, das oft eingesetzt wird, um Zahndefekte zu verschließen, die beispielsweise durch Karies entstanden sind. Der entscheidende Grund, weshalb heutzutage immer noch Silberamalgam als Material für Zahnfüllungen verwendet wird, ist mit großer Sicherheit die Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen. Das quecksilberhaltige Material ist hierbei die Standardlösung, die als einzige in der zahnmedizinischen Füllungstherapie von der Krankenversicherung bezahlt wird.

Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patienten stehen für uns an erster Stelle. Aus diesem Grund bieten wir in unserer Zahnarztpraxis eine effektive Amalgamsanierung an. Bei Ihrem Zahnarzt in Frankfurt (Eschersheim) werden alte Amalgamfüllungen sanft entfernt, damit Ihre Mundgesundheit nachhaltig gestärkt werden kann. Wir arbeiten ausschließlich mit Materialien, die für Ihren Körper gut verträglich sind.

Risiken minimieren – Amalgamsanierung in Frankfurt (Eschersheim)

Amalgam ist eine Metalllegierung, die sich genauer gesagt aus Silber, Zinn, Kupfer, Indium, Zink und Quecksilber zusammensetzt. Der Einsatz von Amalgamfüllungen geriet bereits vor einigen Jahren im zahnmedizinischen Bereich zunehmend in die Kritik. Der Grund dafür ist, dass Amalgamfüllungen im Laufe der Zeit Schwermetalle wie Quecksilber ausschwemmen, die sich daraufhin im gesamten Körper verteilen.

Amalgamfüllungen werden mit zahlreichen gesundheitlichen Beschwerden in Verbindung gebracht und können Ihren Organismus beeinträchtigen. Patienten berichten von verschiedenen diffusen Beschwerden, die sie zunächst nicht mit dem Füllmaterial in Verbindung bringen. Zu den häufigsten amalgambasierten Symptomen zählen:

  • Abgeschlagenheit, Kraftlosigkeit
  • Erhöhte Infektanfälligkeit
  • Allergien
  • Hautausschlag, Dermatitis
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Kribbelnde Gliedmaßen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Reizbarkeit, Schwindel

Eine sanfte Amalgamentfernung in unserer Zahnarztpraxis befreit Ihren Organismus von den toxischen Schwermetallen. Die Symptome können dadurch deutlich gelindert und Ihr Wohlbefinden gestärkt werden.

Hochwertige Füllungstherapie mit bioverträglichen Materialien

Neben dem gesundheitlichen Aspekt spielt die Ästhetik des Lächelns für viele Patienten eine entscheidende Rolle. Aus diesem Grund bieten wir in unserer Zahnarztpraxis hochwertigen Zahnersatz mit biokompatiblen Materialien an. Der Einsatz von Zahnfüllungen aus Vollkeramik erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da das Material eine natürliche, zahnfarbene Ästhetik bei gleichzeitig hoher Belastbarkeit und ausgezeichneter Langlebigkeit aufweist.

Mit einer metallfreien Füllungstherapie in Frankfurt (Eschersheim) geben Sie Ihrem Körper die Möglichkeit sich zu erholen. Langfristig profitieren Sie durch die Amalgamsanierung von einer perfekten Optik und tragen durch den Einsatz biokompatibler Materialien dazu bei, sich endlich wieder gesunder zu fühlen.

Wir sind für Sie da

Gerne informieren wir Sie ausführlich über unsere Amalgamsanierung in Frankfurt (Eschersheim). Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin in unserer Zahnarztpraxis unter der Rufnummer 069 – 53 24 32 oder online. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.